Krankengymnastik - IRS Gesundheitszentrum GmbH

 IRS
 Gesundheits
 Zentrum
Direkt zum Seiteninhalt
Krankengymnastik ist eine Form der äußerlichen Anwendung von  Heilmitteln, mit der die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des  menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden  soll.

Ziel der Krankengymnastik ist es, eingeschränkte Körperfunktionen zu  beseitigen oder präventiv zu vermeiden.

Durch die Erstellung eines Eigenübungsprogramms kann der Patient  während und nach der Behandlung langfristig gegen seine Probleme  vorgehen. Zusätzlich können in der Krankengymnastik Schmerzen gelindert  und die Durchblutung und der Stoffwechsel im betroffenem Gewebe angeregt  werden.

Instabile Gelenke werden stabilisiert, Gleichgewichtsübungen helfen  die Gangsicherheit wiederherzustellen und Schwindelübungen den Schwindel  zu beseitigen. Der Einsatz der Krankengymnastik ist sehr vielfältig und  richtet sich individuell nach der Diagnose des Patienten.
Letzte Aktualisierung: 12.04.2021
IRS Gesundheitszentrum GmbH ©
Zurück zum Seiteninhalt